• +41 41 982 04 11
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo - Fr 08:00 - 17:00
Modulare Werkzeuglösungen - Mit den richtigen Komponenten den falschen Weg ausschliessen

Modulare Werkzeuglösungen - Mit den richtigen Komponenten den falschen Weg ausschliessen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Heben Sie bitte Ihre Arme, wenn Sie zu den Glücklichen gehören, die wissen, was modulare Werkzeuglösungen sind! Glückwunsch, Sie dürfen nun wieder eine normale Position einnehmen. Gehören Sie zu der anderen Gruppe, sollten Sie Ihre Hände jetzt in die Luft strecken und so lange nicht mehr herunternehmen, bis Sie diesen Artikel beendet haben, denn Sie haben etwas verpasst! Denken Sie etwa, dass das Konzept der modularen Werkzeuglösungen noch nicht ausgereift ist? Oder dass es für Ihren Betrieb ungeeignet ist? Nun, heute werden wir Ihnen zeigen, warum es Zeit zum Umdenken ist. Modulare Werkzeuglösungen sind nämlich eines der effektivsten Mittel, das viele Fertigungsbetriebe in ihrem Bestreben einsetzen, im Wettbewerb zu bestehen. Da die aktuellen Trends und Entwicklungen den Nutzen dieser Systeme umso mehr in den Vordergrund rücken, ist es an der Zeit, sie genauer unter die Lupe zu nehmen, bevor Sie mit einer der neuesten Ergänzungen im Angebot der MySolutions Group bekannt gemacht werden: einer einheitlichen Schnittstelle für modulare Werkzeuglösungen.

Modulare Werkzeuglösungen oder Lego in der Fertigung

Wenn es um Werkzeug geht, können hochgradig massgeschneiderte Lösungen die genauen Spezifikationen eines Fertigungsbetriebs erfüllen, aber gleichzeitig auch eine bedeutende Investition darstellen. Das andere Extrem ist ein Standard-Werkzeug, was zu einem niedrigeren Preis angeboten wird, und zwar auf Kosten bestimmter Fähigkeiten oder der allgemeinen Flexibilität. In diesem Zusammenhang können modulare Werkzeuglösungen einen Kompromiss darstellen, indem sie einen Mittelweg zwischen teuren, hochgradig spezifischen Lösungen und kostengünstigen Standardmodellen bieten. Modulare Werkzeuglösungen erlauben den Zusammenbau eines optimalen Anwendungswerkzeuges aus Standardmodulen. Ein übersichtlicher Lagerbestand ermöglicht eine Vielzahl von Kombinationen und erlaubt den Einsatz in der gesamten Fertigung. Unterschiedliche Anforderungen von verschiedenen Maschinen verlangen jedoch eine einheitliche Schnittstelle zwischen den einzelnen Komponenten. Und genau hier erfüllt das neue Produkt der MySolutions seinen Zweck. Mehr dazu am Ende des Artikels, lassen Sie uns vorher noch kurz ein weit verbreitetes Missverständnis aufklären.

Der Unterschied zwischen Modular und Schnellwechsel

Obwohl alle Schnellwechselsysteme modular sind, sind nicht alle modularen Werkzeugsysteme notwendigerweise schnell wechselbar. Modularität und Schnellwechselfähigkeit stehen ausserdem für unterschiedliche Vorteile. Zum Beispiel ist in manchen Umgebungen die Modularität wichtiger als der Schnellwechsel. Werkzeuge, die leicht in verschiedene Konfigurationen gewechselt werden können, reduzieren den Werkzeugbestand und beschleunigen die Werkzeugvorbereitung. Eine breite Palette von Werkzeugen kann aus einer begrenzten Anzahl von austauschbaren Komponenten zusammengestellt werden. Der Schnellwechsel ist in der Regel ein Kriterium für Drehbankwerkzeuge. Zum Einen ist die Anzahl der Positionen auf einem Werkzeugträger begrenzt. Zum Anderen ist durch die Präzision und Wiederholbarkeit der Kopplung zwischen der Schneideinheit und der Spanneinheit die Position der Schneide jederzeit bekannt, wodurch die Rüstzeiten zwischen den Losen sowie Probeschnitte reduziert werden können.

Sind modulare Werkzeuglösungen das Richtige für Sie?

Veränderung ist gut. Sie bringt die Dinge in Bewegung, fördert Kreativität und Einfallsreichtum. Ein Übergang zu modularen, schnell wechselbaren Werkzeugen könnte durchaus der Katalysator sein, der zu einer unternehmensweiten Aufschwungphase führt. Das dachte man sich auch bei der MySolutions Group und hat deshalb eine Lösung entwickelt, um unterschiedliche Anforderungen von verschiedenen Maschinen mittels einer einheitlichen Schnittstelle zwischen den einzelnen Komponenten auszugleichen. Es gab also wahrscheinlich nie einen besseren Zeitpunkt als jetzt, um auf modulare Werkzeuglösungen umzusteigen.

Verwandeln Sie einen operativen Engpass in eine produktivitätssteigernde Innovation

Die Umsetzung eines neuen Ansatzes für die Werkzeugausstattung trainiert alle Fähigkeiten und Fertigkeiten, die einen Fertigungsbetrieb stark und beweglich machen. Die Lehren im Bezug auf Effizienz, Teamarbeit, Koordination und Disziplin könnten vielleicht sogar die Grundlage für andere, anspruchsvollere Initiativen sein. Die MySolutions steht Ihnen auf Wunsch gern bei jedem Schritt zur Umsetzung Ihrer Vorhaben zur Seite und freut sich auf Ihre Nachricht.


© 2020 MySolutions AG. All Rights Reserved.