• +41 41 982 04 11
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo - Fr 08:00 - 17:00

5-Achsen Schneide Programmierung


CNC-Programmierung von Messer-, Laser-, Wasserstrahl-, Plasmaschneiden.

SprutCAM PDM unterstützt diese Arten des 5-Achsen-Schneidens

Laserschneiden

Laserschneiden

Plasmaschneiden

Plasmaschneiden

Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahlschneiden

Messerschneiden

Messerschneiden

5Achsen-Schneidprogrammierung in SprutCAM PDM

Programmierung von 5-Achsen-Schneidmaschinen

Schnell zum Werkzeugweg gelangen

So schnell erhalten Sie den Werkzeugweg:

1. Bestimmen Sie die Kante auf dem Modell;
2. Angrenzende Fläche wählen um die Werkzeugachse zu steuern;
3. Richtungsauswahl der Werkzeugachse in Bezug auf die ausgewählte Fläche: Werkzeugspitze oder Werkzeugflanke.
4. Drücken Sie Start.

Die Funktion wird sowohl mit dem Volumenmodell als auch mit dem Gitternetzmodell ausgeführt.

Kontrolle der Werkzeugachse an jedem Werkzeugwegpunkt: Neigungs- und Steigungswinkel

Nach der Berechnung des Werkzeugweges können Sie den Werkzeugvektor an jedem Punkt bearbeiten. Sie können die Neigungs- und Steigungswinkel an jedem Punkt des Werkzeugweges einstellen.

Neigungs- und Steigungswinkel können manuell oder automatisch mit Hilfe der Werkzeugwegoptimierungskarte eingestellt werden.

Dadurch können Kollisionen zwischen Maschine, Werkstücken und Singularitäten vermieden werden.

Interaktive Bearbeitung der Werkzeugwege nach der Berechnung

Häufig stimmt die tatsächliche Werkstückgeometrie nicht mit dem CAD-Modell überein.

Deshalb wird in SprutCAM PDM der Werkzeugweg in einen Spline umgewandelt und kann direkt in der Schnittstelle bearbeitet werden.

Beispiel für 5-Achsen-Maschinen-Laserschneiden

5A + Achsen-Schneidprogrammierung im SprutCAM PDM

Zusätzliche Achse und Messerschneiden

Zusätzliche Achsunterstützung

SprutCAM PDM unterstützt zusätzliche Achsen. Zum Beispiel eine 6. Drehachse, die sich z. B. auf dem Maschinentisch befindet.

5A + Achsen-Schneiden

SprutCAM PDM hat eine spezielle Lösung für das Messerschneiden für die Messersicherheit und die Klingenrichtungskontrolle.
Was kann konfiguriert werden:
- Krümmungsgrenze des Werkzeugweges beim Messerdrehen im Material;
- das Messer kann doppelseitig sein: Sie können von einer Seite oder von der anderen Seite schneiden;
- Messerrückzug und Rotation in der Luft an scharfen Werkzeugbahnecken.

5A + Achsen Messerschneide-Beispiel

Vorteile von SprutCAM PDM beim mehrachsigen Schneiden

Optimierter Arbeitsablauf, Sicherheit der Werkzeugwege, schnelle NC-Programmierung.

Berücksichtigung der Maschinenkinematik

SprutCAM berücksichtigt die Maschinenkinematik mit all ihren Einschränkungen bereits bei der Berechnung des ersten Werkzeugweges.

Die Simulation wird unmittelbar nach der Berechnung des Werkzeugweges im Hintergrund ausgeführt. Der Benutzer kann alle Kollisionen vermeiden, falls diese auftreten sollten, und muss nicht einmal auf die Registerkarte Simulation wechseln.

Dadurch wird der Arbeitsablauf der CNC-Programmierung optimiert und nimmt viel weniger Zeit in Anspruch, insbesondere bei der Programmierung von 5-Achsen-Maschinen.

Automatische Singularitäts Vermeidung

SprutCAM PDM verfügt über spezielle Singularitäten zur Steuerung von Parametern, was die Programmierung von 5 und 5 + Achsen-Maschinen wesentlich erleichtert.

Maxim Brauer - Chief Support Officer

Maxim Brauer - Chief Support Officer

« Seit meiner mechanischen Grundausbildung interessiere ich mich für die Weiterentwicklung der Fertigung. Der Einsatz neuer Technologien spart nicht nur Geld, er sichert auch Arbeitsplätze und die Konkurrenzfähigkeit. »
MySolutions AG
Ohmstalerstrasse 4
6247 Schötz

Mo-Fr: 8:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00
Sa-So: Geschlossen

© 2020 MySolutions AG. All Rights Reserved.